Neuer Standort: der Umzug ist geschafft!

Dieser Weg war kein leichter, mitunter auch steinig und schwer, doch nun ist es geschafft! Die Feuerwehr Alpnach hat am Samstag, 2. Juli 2016 um präzis 10:22 Uhr den neuen Standort auch formell bezogen. Die Fahrzeuge verschoben vom alten Lokal mit Blaulicht und Horn in den neuen Stützpunkt und füllten die leeren Räumlichkeiten mit Leben. Weiterlesen…

Umzug Feuerwehrlokal

Am Dienstag 14. Juni wurden die ersten Lagerräume im UG bezogen. Rund 20 AdF und ein LKW wurden dafür benötigt. Die Aussendepot wurden geräumt. Im Lokal packten wir das Kleinmaterial auf Paletten mit Rahmen um den Transport per LKW schnell und einfach ins neue Lokal an die Gründlistrasse 1 zu bringen. Die Hauptarbeiten des Umbaus Weiterlesen…

Besuch SFV DV 2016 in Rheinfelden

Besuch der Delegiertenversammlung des Schweizerischen Feuerwehrverbandes in Rheinfelden Die Feuerwehr Alpnach organisiert die nächstjährige Delegiertenversammlung des Schweizerischen Feuerwehrverbandes SFV am 10. Juni 2017 auf dem Pilatus. Vertreter des Organisationkomitees durften an der diesjährigen Delegiertenversammlung am Samstag, 4. Juli 2016 in Rheinfelden AG als Gäste teilnehmen und den Austragungsort Pilatus sowie die Gemeinde Alpnach näher vorstellen. Weiterlesen…

3. Feuerwehr Jugendtag

Am Samstagvormittag, 25. Juni 2016 werden wir beim Schulhausareal verschiedene Posten aufstellen. Kinder, Jugendliche sowie Begleitpersonen können die verschiedenen Posten im Verlauf des Vormittags besuchen und ausprobieren, wie viel Spass die diversen Einsatzgeräte der Feuerwehr machen. Für Begleitpersonen ist in der Kaffeehütte ein „Elternhort“eingerichtet. Zwischen 9.00 und 12.00 Uhr. Der Treffpunkt ist bei der Kaffeehütte. Weiterlesen…

Glut im Grill statt Feuer im Dach

Mit den ersten heissen Tagen beginnt die Grillsaison wieder. Doch Vorsicht bereits kleine Fehler oder Unachtsamkeiten beim Umgang mit Grilliergeräten führen immer wieder zu schweren Verbrennungen, Bränden oder Explosionen. Viele Leute sind sich der Gefahren nicht bewusst. Was ein Grillfest im Familien oder Freundeskreis werden soll, endet gelegentlich mit einem Brand oder einer Explosion. Lassen Weiterlesen…

Gruppenführerkurs in Oberdorf

In der Woche vom 4. bis 8. April 2016 hat in Oberdorf NW der Gruppenführerkurs der Nid- und Obwaldner Feuerwehren stattgefunden. Von der Feuerwehr Alpnach haben Raphael Durrer, Adrian Imfeld, Dario Natale, Christian Stutz, Michaela Vogler, Melanie Wachter und Stefan Wallimann teilgenommen und bestanden. Unser Kommandant Remo Kuster hat an diesem Kurs eine Klasse unterrichtet. Weiterlesen…

Nidwaldnerlauf unter Atemschutz

Am 23 .April wurde der 19.Nidwaldnerlauf ins Stans durchgeführt .Der Lauf von 1km wurde mit kompletler Brandschutz Ausrüstung inkl. Atemschutzgerät gelaufen.   Der 1.Trupp aus Alpnach verpasste nur knapp den 3 Podestplatz mit dem Rang 4 (Urs Nufer,Beni Christen, Andreas Gisler) Der 2.Trupp belegte den 5 Platz auf der Rangliste bei der Kategorie „Feuerwehr“ (Stefan Weiterlesen…