First Responder Kurs in Sarnen

Am 11. März nahmen fünf AdF der Feuerwehr Alpnach, Natacha Griesinger, Sonja Bless, Chris Böhme, Tobi Stalder und Dario Natale am First Responder Kurs im Kantonsspital Sarnen teil. Laura Kiser aus Alpnach vervollständigte die Alpnacher Teilnehmer, welche zusammen mit First Respondern aus Sachseln und Flüeli Ranft vom Instruktoren Duo Roger Wipfli und Rolf Langbacher geschult Weiterlesen…

März: gemeinsame Pikett 1+2 Übung – Impressionen

Bilder der gelungenen gemeinsamen Übung vom 7. März 2017. Folgende Lernmodule wurden durchgenommen: Pikett 1 Posten 1: TLF-Ausbildung (Materialkenntnisse, Maschinisten-ausbildung, Organisation TLF); Festigungsstufe Posten 2: Absturtzsicherung; Anlernstufe Pikett 2 Posten 1: KLF Ausbildung; Festigungsstufe Posten 2: Einsatz Lüfter; Festigungsstufe    

Neue Freunde bei der Feuerwehr Fajões in Portugal

Der Alpnacher Feuerwehrmann José Bastos war bereits, bevor er nach Alpnach kam, in der Feuerwehr von Fajões, wo sein älterer Bruder Jorge heute als Offizier dient. Bei Besuchen im Heimatdorf werden Informationen und Erlebnisse ausgetauscht und Fotos gezeigt. Natürlich wird auch über Feuerweherfahrungen gesprochen und über Einsätze und Ausrüstung diskutiert. Speziell beim Thema Ausrüstung zeigte Weiterlesen…

Erste Atemschutzprobe 2017 bei Auto Dall’Omo in Niederstad

Am Mittwoch dem 15. Februar fand die erste Atemschutzübung statt. Herr Urs Dall’Omo, unterstützt von seinem Cousin, Herrn Reto Britschgi, stellten uns die Räumlichkeiten der Garage Dall’Omo zur Verfügung. Geübt wurde Rekognoszieren und Absuchen von Räumen. Das bewährte System der Anlernstufe, geleitet von Korporal Stefan Wallimann und der Festigungsstufe, geleitet von Wachtmeister Benj Christen. Neue Weiterlesen…

Ein erfolgreicher „Tag der offenen Tore“!

Endlich war es soweit: die Feuerwehr Alpnach präsentierte der Bevölkerung ihr neues Feuerwehrlokal im Rahmen des „Tag der offenen Tore“. Genaugenommen waren es deren zwei: Am Freitagabend des 2. Septembers ab 18:00 Uhr durfte die Feuerwehr die Quartierbevölkerung begrüssen. Diese exklusive Vorpremiere war auch ein kleines Dankeschön an das Quartier, welches klaglos die Immissionen des Umbaus Weiterlesen…

Neuer Standort: der Umzug ist geschafft!

Dieser Weg war kein leichter, mitunter auch steinig und schwer, doch nun ist es geschafft! Die Feuerwehr Alpnach hat am Samstag, 2. Juli 2016 um präzis 10:22 Uhr den neuen Standort auch formell bezogen. Die Fahrzeuge verschoben vom alten Lokal mit Blaulicht und Horn in den neuen Stützpunkt und füllten die leeren Räumlichkeiten mit Leben. Weiterlesen…